Saison 2016/17 SFK 1

MTS-Liga

Kelkheims erste Mannschaft startet in dieser Saison in der Main-Taunus-Liga. Auf dem Papier sind wir zu den Aufstiegsaspiranten zu zählen, jedoch sind Theorie und Praxis oft 2 Paar Schuhe. Man darf gespannt sein, wie weit die Reise geht.

  Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Punkte BP
1 Kelkheim 1 X 5 6 5 5.5 5.5 5 6 7 6.5 18 51.5
2 Hattersheim 1 3 X 4.5 5 5 6 6.5 4 4.5 8 15 46.5
3 Höchst 1 2 3.5 X 4 3.5 5 5 5 5 6 11 39
4 Hofheim 3 3 3 4 X 7 3 6.5 4.5 4 6.5 10 41.5
5 Raunheim 1 2.5 3 4.5 1 X 5 3.5 4.5 5 4.5 10 33.5
6 Griesheim 1 2.5 2 3 5 3 X 5 3 4.5 5 8 33
7 Bad Soden 2 3 1.5 3 1.5 4.5 3 X 5.5 5 4.5 8 31.5
8 Kelsterbach 1 2 4 3 3.5 3.5 5 2.5 X 4 7 6 34.5
9 Rüsselsheim 1 1 3.5 3 4 3 3.5 3 4 X 7 4 32
10 Raunheim 2 1.5 0 2 1.5 3.5 3 3.5 1 1 X 0 17
Spieler 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Punkte
Frank Staiger ( - ) 1 1 ½ 1 ½ 1 1 ½ 6,5/8
Andreas Fröhlich 1 + ½ ½ ½ 1 ½ 5/7
Alexander Matzies ½ 1 1 1 1 ½ 1 1 1 8/9
Manfred Berner 1 1 1 ½ ½ ½ 1 1 1 7,5/9
Stefan Thalheimer ½ ½ ½ ½ 1 ½ 1 0 4,5/8
Philipp Kirschner 0 ½ ½ 1 ½ 1 ½ 4/7
Stephan Gutacker 1 ½ 0 1 1 1 1 ½ 1 7/9
Marcel Tischer 0 ½ 1 + 1 1 ½ 5/7
Martin Lange 1 1/1
Justin Miller 1 1/1
Lars Lange 1 1/1
Joshua Hennig 1 0 1/2
Klaus-Dieter Boethelt 0 0/1
Gerhard Findeis 0 0/1

Mannschaftsberichte

9. Spieltag: Erste schafft mit Glück, Mut und Ausdauer den Wiederaufstieg in die Landesklasse

SFK 1  - SC Hattersheim      5,0 : 3,0

SFK 2  - SC König Nied 3     5,5 : 2,5 Ein schöner Sieg zum Abschluss. Er reicht leider nicht zum Klassenerhalt, da die Konkurrenz das notwendige 4:4 erkämpft hat.

SFK 3  - SC Bad Soden 6     3,0 : 5,0

Licht und Schatten am 6. Spieltag

Die erste Mannschaft konnte sich beim Mitfavoriten SC Höchst überraschend klar durchsetzen. Frank, Andreas, Alex und Manfred erzielten an den ersten 4 Brettern sichere Remis, während Stefan, Philipp, Stephan und Marcel jeweils einen vollen Punkt erkämpften.

Die zweite und die dritte Mannschaft mussten aufgrund der vielen Ausfälle in Unterzahl antreten und konnten deshalb ihren sehr motivierten Gegnern leider kein Paroli bieten.

SC Höchst - SFK 1                2 : 6

SC Ffm-West 2 – SFK 2       5,5 : 2,5

SC Ffm-West 3 – SFK 3       6,5 : 1,5

4.Spieltag: Auswärtsspiel in Griesheim

In der 4. Runde der Mannschaftswettkämpfe waren wir in Griesheim zu Gast. Da wir zum ersten Mal in dieser Saison in Bestbesetzung antreten konnten, waren wir an allen Brettern, zum Teil recht deutlich, DWZ-Favorit. Dennoch hatten wir uns vorgenommen unsere Gegner nicht zu unterschätzen und konzentriert zu Werke zu gehen.

Zu Beginn sah es allerdings so aus als könnten wir einen ähnlich hohen Kantersieg wie gegen Rüsselsheim einfahren.

MTS-Pokal Achtelfinale: SFK1 eine Runde weiter!

Am Freitagabend trat unsere Erste im Achtelfinale des MTS-Pokals in der Aufstellung Frank - Alex - Manfred - Stephan gegen SV König Nied 2 an.

Zuerst endete meine Partie mit einem Remis, da es mir nicht gelungen war, die gegnerischen Bauernschwächen am Königsflügel entscheidend auszunutzen.

Die anderen Partien endeten nach hartem Kampf erst nach Mitternacht: Alex konnte seinen Angriff leider nicht erfolgreich zu Ende führen. In den dann folgenden Zeitnot-Duellen konnte Stephan einen halben und Frank den alles entscheidenden ganzen Punkt erobern. Endstand : 2:2 

Spiel der Ersten gegen Rüsselsheim

In der 3. Runde gegen Rüsselheim waren wir nach Absagen von Thali und Phillip, für die Lars und Joshua eingesprungen waren, nur noch leicht favorisiert. Weil die Rüsselsheimer eine ziemlich ausgeglichene Mannschaftsaufstellung haben,  wurde von Manfred gleich die passende Strategie festgelegt: Unsere Spieler an den vorderen Brettern sollten gewinnen, die hinteren Bretter sollten durch vorsichtiges Spiel noch den ein oder anderen Punkt beitragen, um den Gesamtsieg zu sichern.

Archiv der Mannschaftskämpfe

Das Archiv der Mannschaftskämpfe ist zweigeteilt:

Andere Ergebnisdienste