Schachvarianten zum Ausprobieren

In den letzten Tagen habe ich auf der Webseite einige bekannte Schachvarianten vorgestellt. Diese sind über das Menü des Fußbereichs erreichbar. Die Schachvarianten dürften zum Teil bekannt sein. Hier gibt es eine Übersicht über die demonstrierten Varianten. Ich wünsche viel Spaß beim Ausprobieren!

Tandem

Tandem ist eine Schachvariante für 4 Spieler. Dieser Artikel gibt einen Überblick über die gängigsten Varianten und gibt Tipps.

Tandem - Schach zu viert

Tschach

Tschach ist eine lustige Schachvariante, bei der beide Spieler Ereigniskarten ausspielen dürfen. Diese beeinflussen die Schachregeln.

Tschach - Schach mit Karten

Chess960

Chess960 ist eine Schachvariante, die sich in nur wenigen Punkten von den herkömmlichen Regeln unterscheidet. Hier gibt es die Regeln und Tipps.

Chess960 - Bobby Fischers geniale Idee

Räuberschach / Schlagschach

Hinter Räuberschach und Schlagschach verbirgt sich dieselbe Schachvariante. Ziel des Spiels ist es, alle eigenen Figuren geschlagen zu bekommen.

Räuberschach / Schlagschach

Hoppel-Poppel

Hoppel-Poppel ist eine dem Schach sehr ähnliche Variante – auf den ersten Blick. Die Regeln und einige Tipps gibt es in diesem Artikel.

Hoppel-Poppel - Hybrides Schach

Nebelschach

Nebelschach ist eine Schachvariante, bei der die Spieler nur die eigenen Figuren sehen können. Ein Schiedsrichter überwacht die Partie.

Nebelschach - Rate die Figuren

Ultima

Ultima ist eine knifflige Schachvariante, die zwar mit normalen Schachfiguren zu spielen ist, aber völlig andere Regeln besitzt.

Ultima - Schach für Knobler