Wichtige Vorentscheidung im Abstiegskampf

Landesklasse Süd - 8. Runde

Sfr. Kelkheim 1 - FB Mörlenbach-Birkenau 2

In der 8. Runde steht eine wichtige Vorentscheidung um den Klassenerhalt an, denn im Spiel gegen die unmittelbar vor uns platzierten Mörlenbach-Birkenauer zählten die Punkte doppelt. Bei einem Sieg wäre der Klassenerhalt greifbar nahe 😀, bei einer Niederlage würde man sich dagegen in der kommenden Saison wohl in der MTS-Liga wiederfinden... ☹

Soweit die Ausgangslage, aber nun zum chronologischen Geschehen auf den Brettern:

Es beginnt gut für uns, denn M-B musste aufgrund einiger kurzfristiger Absagen das Spitzenbrett frei lassen, wodurch ich schon nach wenigen Sekunden die Ehre habe, als Protokollant ausgeguckt zu werden... Um etwas gefordert zu sein, nehme ich mir vor, den Spielbericht 10min nach Spielende online zu haben... 😲

An den übrigen 7 Brettern wird zäh gekämpft. Das erste erspielte Ergebnis ist nach 2,5h ein Remis von Lars an Brett 8, nachdem die Bauern so verschachtelt sind, dass keiner mehr weiter kommt. Also 1,5:0,5.

Nach 3h ist bei Andreas am 2. Brett eine angenehme Druckstellung zu verzeichnen, Alex am 3. spielt mit T+L+falscher Randbauer gegen T+2B auf Gewinn wohingegen Jürgen eine Figur gegen 3B gibt und schlecht steht.

Manfred am 5. lehnt ein Remisangebot ab, aber die Stellung gibt wenig her. Marcel investiert einen Bauern für gutes Figurenspiel und steht unklar. Anlass zur Hoffnung gibt Stephan, dessen Gegner seine Stellung etwas überreizt und in Probleme kommt. Stephan gewinnt einen Bauern und steht auf Gewinn doch aus Angst vor einem Freibauern gibt er die Qualle und mit L+2B gegen T ist alles wieder offen...

Inzwischen muss Jürgen eine Qualle geben und steht mit 3B gegen T auf Verlust. Andreas gewinnt einen Bauern. Manfred hat inzwischen eine offene Linie unter Kontrolle und steht besser, doch er lässt ein unklares Figurenopfer zu. Es bleibt spannend...

Alex hat inzwischen den ersten Bauern eingesammelt und seinen König zum Umwandlungsfeld seines Bauern vorgeschoben. Die Stellung ist glatt gewonnen. Marcel schaltet auf Königsangriff um und setzt den Gegner enorm unter Druck. Mit einem tollen Damenopfer zerstört er den Abwehrriegel und gewinnt. Wunderbar gespielt! 😀 Somit 3,5:0,5 bei zwei klar vorteilhaften und einer ausgeglichenen Stellung- sowie einer Ruine, die Jürgen zäh dicht hält. Das muss doch klappen heute...

Nun die erwartete Niederlage bei Jürgen - trotz zähem Mauerbau. Aber kein Grund zur Sorge - Manfred hat in der komplizierten Stellung einen Gewinnweg gefunden und schießt uns zum Sieg! Yes... 😅

4,5:1,5 und zwei vorteilhafte Stellungenn als Reserve - saubere Mannschaftsleistung! 😃

Andreas verwandelt seine Stellung gegen einen starken Gegner sicher zum Sieg, bei Stephan ist das Remis nur eine Frage der Zeit - also dürfte der Endstand in Kürze 6:2 lauten - und der rasende Reporter hat es berichtet, bevor es passiert ist... das soll mir mal einer nachmachen... 😂

Ein perfekter Tag für die Kelkheimer Erste! Over and out... 😎

Ach ja... der Form halber: Die zwei Ergebnisse kamen wenig später wie prognostiziert... 😁