Spielbericht SFK1: Hattersheim 1 gewinnt glücklich und verdient

Endstand: 3,5 : 4,5

Im Duell der beiden ersten Mannschaften des Städtewettkampfes Kelkheim gegen Hattersheim ging es – wie im Vorbericht erwartet – sehr ausgeglichen und spannend zu. Erst nach über 5 ½ Stunden stand die Gastmannschaft als glücklicher Sieger fest.

Bei drei relativ ereignislosen Remis-Partien gab es fünf hart ausgekämpfte Entscheidungen, in denen unsere Mannen aus der Eröffnung heraus einen deutlichen Stellungs- bzw. Materialvorteil erarbeitet hatten. Doch es wurde die Binsenweisheit bestätigt, dass es nicht ausreicht, einen Vorteil zu erarbeiten, sondern dass dieser dann in einen Gewinn umgewandelt werden muss.

Unsere Gäste warteten geduldig auf unsere „Geschenke“, die sie dankend annahmen und konsequent verwerteten. Auf Details möchte ich im Einzelnen nicht eingehen, sondern auf den Hattersheimer Spielbericht verweisen. Dieser analysiert das Geschehen mit messerscharfer Logik und schonungsloser Offenheit, so dass ich mir einen selbstzerfleischenden Bericht sparen kann.

Ich gratuliere der Hattersheimer Mannschaft zu diesem glücklichen und verdienten Sieg und hoffe, dass wir in Zukunft unsere gut herausgespielten Chancen besser nutzen werden!