Endlich wieder an den Brettern

Nach der langen Spielpause durch die Corona-Krise konnten wir am Sonntag endlich wieder live an den Brettern sitzen.

Unsere 1. Mannschaft hatten wir aufgrund des Ausfalls vieler Spieler aus der Landesliga zurückziehen müssen und unsere 2. Mannschaft verzichtete auf das eigentlich erspielte Aufstiegsrecht in die Main-Taunus-Liga. 

Somit traten wir in der Bezirksklasse A an und trafen in der 1. Runde auf Hattersheim 2.

Diese waren wegen vieler Ausfälle stark ersatzgeschwächt und wir waren an fast allen Brettern nominell deutlich überlegen. Dennoch entwickelten sich einige hart umkämpfte spannende Partien. Am Ende konnten wir dann aber doch deutlich mit 4,5 :1,5 die Oberhand gewinnen.

Damit haben wir einen guten Auftakt für eine hoffentlich erfolgreiche Saison gelegt.