5. Spieltag: Sieg, Unentschieden und Niederlage zum Jahresanfang

Die Kelkheimer Schachfreunde starteten mit Sieg, Unentschieden und Niederlage in das neue Jahr.

Unsere Zweite ist weiterhin auf Siegeskurs, obwohl die Stammspieler an den drei Spitzenbrettern nicht zur Verfügung standen.

Die Erste erkämpfte in einem dramatischem Wettkampf in Lorsch, der mehr als fünf Stunden dauerte, ein im Endergebnis gerechtes Unentschieden.

Die dritte Mannschaft konnte die ersten drei Bretter nicht besetzen und stand mit nur fünf Spielern gegen die starken Gastgeber auf verlorenem Posten.

  • SC 1970 Lorsch - SFK1               4 : 4
  • SC Frankfurt-West 2 - SFK2        2 : 6
  • SV 1946 Groß-Gerau 2 - SFK3    7 : 1