Änderung im Vorstand

Zum 31.12.2021 bin ich von meinem Amt als 1. Vorsitzender der Schachfreunde 1932 Kelkheim zurückgetreten.

Die geschäftlichen Tätigkeiten werden vom 2. Vorsitzenden Stephan Gutacker (SGutackerataol.com) bis zur Wahl eines neuen 1. Vorsitzenden auf der Jahreshauptversammlung 2022 weitergeführt.

Ansprechpartner für die Durchführung der Turniere bleibt weiterhin der Turnierleiter Andreas Linden (Lindenatthis.de).

Für das Jugendtraining ist unverändert der 1. Jugendleiter Marcel Tischer (Marcel-Tischeratt-online.de) verantwortlich.

Die ehrenamtliche Tätigkeit für unseren Verein in den letzten 6 Jahren hat mir sehr viel Freude bereitet. Bis zum März 2020 hatte ich zudem in 6 Schulschach- AGs wöchentlich etwa 70 Schüler systematisch in das Schachspiel eingeführt und konnte mit ihnen schöne Erfolge beim Hibbdebach-Dribbdebach-Turnier und den Hessischen Schulschachmeisterschaften erzielen.

Seit dem wird unsere Gesellschaft durch eine bisher noch nie dagewesene Spaltung geprägt, die sich durch alle Bereich des Lebens von den Familien, Freundeskreisen bis zu den Vereinen zieht. Ich werde nun mein ehrenamtliches Engagement auf einer anderen Ebene zur Überwindung dieser Spaltung fortsetzen und meinen Beitrag zur Rückkehr zu einem friedvollen und achtsamen Umgang in den zwischenmenschlichen Beziehungen leisten.

An die Turnierbretter werde ich als Organisator und Aktiver zurückkehren, wenn sich die Schachgemeinde wieder auf das Motto der FIDE besinnt:

Gens una sumus - Wir sind eine Familie

Manfred Berner