Anmeldung zum Super-Cup und Pokalturnier

Die Schachfreunde Kelkheim richten in diesem Jahr neben dem Vereinsturnier noch 2 weitere Wettbewerbe aus: Den Super-Cup und das Pokalturnier.

Super-Cup

Der Super-Cup wird seit einigen Jahren ausgetragen. Um etwas mehr Spannung in den Wettbewerb zu bekommen, haben wir die Regeln etwas verändert:

  • Jedes Duell wird im best-of-9 Modus ausgetragen. Das bedeutet: Es werden bis zu 9 Blitz-Partien gespielt. Sobald ein Spieler 5 Punkte erreicht hat (also als Sieger feststeht), wird abgebrochen. Mögliche Ergebnisse sind also z.B. 5:0, 5:4, 5,5:3:5.
  • Die Bedenkzeit richtet sich nach der DWZ:
    •           < 1600 = 6m plus 2s
    • 1600 < 1800 = 5m plus 2s
    • 1800 < 2000 = 4m plus 2s
    •         >= 2000 = 3m plus 2s 

Pokalturnier

Neu in diesem Jahr ist das Pokalturnier. Es handelt sich um ein Turnier, das im so genannten Doppel-KO-Modus ausgetragen wird. Es funktioniert ähnlich wie der DFB-Pokal im Fußball. Verliert man allerdings ein Duell, so ist der Verlierer noch nicht ausgeschieden, sondern er tritt dann in einer Trostrunde an. Erst nach einer weiteren Niederlage in der Trostrunde ist der Spieler draußen.

In der Jugend setzen wir diesen Modus in diesem Jahr ebenfalls ein: Beim SFK-Vereinspokal kann man sehen, wie es funktioniert. Wir spielen dort allerdings mit 16 Teilnehmern, so dass man etwas scrollen muss, um den gesamten Turnierbaum zu sehen.

Gespielt wird mit einer Bedenkzeit von 90 Minuten plus 30s pro Zug ab 1. Zug.

 

Die Anmeldung ist über den Mitgliederbereich möglich. Es ist aber auch möglich, sich am Vereinsabend anzumelden. Fragen zu den Wettbewerben nimmt Turnierleiter Andreas Linden gerne entgegen. Wir wünschen viel Erfolg bei den beiden Wettbewerben!