Das Quarantäne-Liga Paradoxon

Es scheint paradox, je weiter wir absteigen, desto stärker werden die Gegner! Nachdem sich in der 7. Liga unsere Wege mit Bayern München gekreuzt hatten, spielen wir am Donnerstag in der 9. Liga u. a. gegen die Schachfreunde Deizisau, die in der aktuellen, ruhenden Bundesligasaison auf dem 4. Platz liegen. In der Deizisauer Mitgliederliste stehen nicht weniger als 18 GMs und viele weitere Titelträger. Die bekanntesten Namen sind der ungarische Spitzenspieler und Trainer Peter Leko sowie sein Schützling und Deutschlands jugendliche Hoffnung Vincent Keymer. Auch wenn die Deizisauer nicht mit ihren Spitzenprofis antreten werden, ist das Kräfteverhältnis – auf den Fußball übertragen – so, als wenn die Reserve der Frankfurter Eintracht gegen eine gemischte Auswahl der Jugendlichen und Senioren des TuS Hornau auf das Feld läuft.

Das heißt, wir haben nichts zu verlieren, sondern können ohne Druck an die virtuellen Bretter gehen. Zuschauer und Gäste aus anderen Vereinen sind herzlich willkommen!

Donnerstag, 18.06.2020

20:01 Quarantäne-Liga 8B (5+0) https://lichess.org/tournament/1Ss2K1bv

Freitag, 19.06.2020

Zwischen den kräftezehrenden Wettkämpfen am Donnerstag und Sonntag sollen am Freitag erneut Spiel und Spaß für alle Altersklassen im Vordergrund stehen.

17:30 Uhr CRAZY HOUSE (5+2) https://lichess.org/tournament/cxjPfkA0

20:00 Uhr CRAZY HOUSE (4+2) https://lichess.org/tournament/v8vSNpSj

CRAZY HOUSE ist eine abgewandelte Form des Tandems. Die geschlagenen Figuren des Gegners werden in eigene umgewandelt und können – auch mit Schach oder Matt – eingesetzt werden.

Sonntag, 20.06.2020

20:00 Uhr Quarantäne-Liga.

Den Link gibt es rechtzeitig auf unserer Lichess-Teamseite https://lichess.org/team/schachfreunde-kelkheim