Nicolas gewinnt Vereinsturnier 2018

Zum Ende des Jahres fallen die Entscheidungen in unseren Vereinswettbewerben. Der Sieger des Vereinsturniers und des SFK-Schachkönigs steht nun fest.

Vereinsturnier

Nach der regulären Runde des Vereinsturniers, in der jeder Spieler gegen jeden anderen angetreten ist, gab es 2 Spieler, die alle Partien gewannen; Nur die Partie unter ihnen endete remis. Die Rede ist von Nicolas und Simon. Also musste ein Stichkampf entscheiden, wer von beiden das Vereinsturnier gewinnen würde. Gespielt wurden 2 Partien mit einer Bedenkzeit von 25 Minuten.

Die erste Partie ging über die volle Zeit. Erst als beide nur noch eine Minute Bedenkzeit übrig hatten, fiel die Entscheidung: Nicolas konnte gewinnen. In der zweiten Partie war es ähnlich spannend. Letztendlich gewann wiederum Nicolas mit einem Mattangriff. Damit ist Nicolas Vereinsmeister 2018. Herzlichen Glückwusch!

SFK-Schachkönig

Die abschließende Runde des SFK-Schachkönigs sollte einige schwierige Aufgaben enthalten, um einen verdienten Sieger zu finden. Am besten zurecht kamen Nicolas und Marcel. Marcel hat alle Aufgaben richtig gelöst und damit die letzte Runde für sich entschieden. Die Gesamtwertung hat Nicolas gewonnen. Er konnte in allen 4 Runden konstant Punkte sammeln.

SFK-Vereinspokal

Auch im SFK-Vereinspokal wurden Partien gespielt. Insgesamt sind noch 7 Spieler im Rennen: Simon und Nicolas sind in der Siegerrunde vertreten und spielen das Finale der Siegerrunde. In der Trostrunde sind noch Jannik, Ole, Jonathan, Lucien und Dante dabei. Die nächsten Spiele lauten Jannik gegen Ole, Dante gegen Lucien und Sieger Dante/Lucien gegen Jonathan.