Simon und Lars gewinnen beim Hofheimer Jugend-Open

Simon und Lars gewannen ihre Altersklasse beim traditionellen Hofheimer Jugend-Open. Es war damit eines unserer erfolgreichsten Teilnahmen bei einem Jugendturnier.

Die Altersklasse U8 war sehr ausgeglichen

Insgesamt 14 Spieler nahmen an der Altersklasse U8 teil. Da Simon sich zuvor eine DWZ beim Gernsheimer Pfingst-Open erspielt hatte, war er nominell an Position 1 gesetzt. Wichtiger als die DWZ war allerdings die Turniererfahrung aus Gernsheim. Er teilte sich seine Bedenkzeit gut ein und ließ sich nicht auf Blitzschach ein. Durch 2 Siege in den beiden Schlussrunden schob er sich ganz an die Spitze und gewann mit 7 Punkten aus 9 Spielen das Turnier.

Tabelle U8

Kleines Feld in der Alterklasse U18

Trotz einer leichten Erkältung trat Lars in der U18 an. Er war hinter dem Hofheimer Marius Bajorski an Position 2 gesetzt. Die 7 Teilnehmer spielten ein Rundenturnier.

Gleich zu Beginn kam es zum großen Duell. Mit den schwarzen Steinen hielt Lars die Partie remis. Die nachfolgenden Partien gegen die vermeintlich schwächeren Spieler konnte Lars souverän gewinnen. Dies gelang Marius nicht, er gab ein Remis ab. Somit gewann Lars das Turnier mit 5,5 Punkten aus 6 Partien.

Tabelle U18

 

Lars und Simon, Gewinner beim Hofheimer Jugend-Open
Lars und Simon, Gewinner beim Hofheimer Jugend-Open