Vereinsturnier: Lucien holt auf

Im Jugend-Vereinsturnier wurden die Runden 5 und 6 absolviert. Die Doppelrunde brachte einige spannende Spiele, sowohl in der Spitzengruppe als auch in der unteren Tabellenhälfte.

Tabellenführer Jonathan musste diesmal gegen Nicolas und Simon ran. Beide Spiele waren von großer Bedeutung für den Ausgang des Vereinsturniers. Sowohl Simon als auch Nicolas konnten einen Angriff starten und den gegnerischen König attackieren. Jonathan verlor beide Spiele; Die Turniererfahrung seiner Gegner war entscheidend.

Unterdessen konnte Lucien sich mit 2 Siegen wieder in eine aussichtsreiche Position spielen. Gewinnt er die ausstehenden Partien gegen Simon und Jonathan, kann er noch in die Meisterschaft mitspielen. Gute Chancen auf die Vereinsmeisterschaft haben nach dieser Doppelrunde Nicolas, Simon, Jonathan und Lucien.

Beginn des SFK-Vereinspokals

Da an diesem Tag alle 9 Spieler des Vereinsturniers anwesend waren, haben wir gleichzeitig eine Begegnung des SFK-Vereinspokals gespielt, da an diesem Wettbewerb auch die jüngeren Vereinsmitglieder mitspielen. Es gewann Jannik gegen Elias. Dadurch erreichte Jannik die nächste Runde, während Elias sich in der Trostrunde noch weiterspielen kann.

In den nächsten Wochen werden wir noch weitere Spiele des Vereinspokals ausspielen, so dass sich ein klareres Bild ergibt.