News

Hier ist das News-Archiv der Schachfreunde Kelkheim. Die News teilen sich auf in Highlights und Jugendschach. Im Hauptmenü kann man zu den entsprechenden News navigieren.

News-Archiv

6. Spieltag: SFK1 schwächelt weiterhin, SFK2 und SFK3 im Aufwind

Unsere erste Mannschaft musste in ihrem Heimspiel dem Tabellenführer beide Punkte überlassen.

Dafür spielten unsere zweite und dritte Mannschaft in Frankfurt-Nied sehr erfolgreich. Sie konnten 4 Mannschaftspunkte mit nach Hause bringen!

  • SFK1   - Flörsheim   3 : 5
  • Nied 3 - SFK2           3 : 5
  • Nied 4 - SFK3        2,5 : 3,5

SFK2 hat sich damit erfolgreich vom Tabellenende gelöst, während SFK3 weiterhin in der Spitzengruppe mitmischt!

5. Spieltag: Niederlage, Unentschieden und Sieg

Die Hattersheimer fertigten unsere Erste recht deutlich ab und tauschen nun mit uns den Tabellenplatz.

Wegen vieler Ausfälle mussten unsere zweite und dritte Mannschaft in Unterzahl antreten. Trotzdem konnte SFK2 einen Mannschaftspunkt mit nach Hause nehmen und SFK3 gelang ein überzeugender Sieg.

  • Hattersheim 1 - SFK1   5 : 3
  • Kelsterbach 2 - SFK2    4 : 4
  • Bad Soden 7  - SFK3     2 : 4

Zufriedenheit, Gesundheit und Glück im neuen Jahr 2019

Allen Kelkheimer Schachfreunden und ihren Angehörigen wünsche ich für das neue Jahr Zufriedenheit, Gesundheit und Glück!

Ich hoffe, dass bei unserem gemeinsamen Hobby auch weiterhin Freude, Spaß und Geselligkeit - ohne zwanghaften Blick auf DWZ und ELO - im Vordergrund stehen.

Unsere Jugendlichen werden unter fachkundiger Anleitung unserer beiden Trainer ohnehin von Jahr zu Jahr besser. Ich würde mich freuen, wenn wir in der neuen Saison noch mehr Jugendliche als Stammspieler in unseren Turniermannschaften einsetzen könnten.

Weihnachtsfeier der Kinder und Erwachsenen

Gestern trafen wir uns zur traditionellen Weihnachtsfeier und natürlich wurde auch Schach gespielt!

Bei den Jüngsten standen verschieden lustige Schachvariationen auf dem Programm. Zum Schluss gab es die Siegerehrung und Übergabe der Pokale an Nicolas, den strahlenden Sieger in den Vereinsturnieren der Jugendlichen.

Die Erwachsenen spielten das traditionelle Weihnachtsturnier, in dem sich Frank gegen den energisch nachrückenden Nachwuchs erneut behaupten konnte.