8. Spieltag: Erste bleibt an der Tabellenspitze

Die Erste musste beim frei aufspielenden Abstiegskandidaten SV Raunheim 2 einige kritische Situationen überstehen, konnte sich aber nach der Zeitkontrolle erfolgreich durchsetzen.

Die Zweite hatte nach dem Sieg in der 7. Runde gegen Eschborn 2 wieder Hoffnung auf den Klassenerhalt geschöpft. Nach der heutigen knappen Niederlage gegen den Favoriten Groß-Gerau bleibt jedoch nur noch eine kleine theoretische Chance.

Die Dritte musste aufgrund der vielen Ausfälle alle Punkte kampflos abgeben.

SV Raunheim 2 - SFK 1       1,5 : 6,5

Jahreshauptversammlung 2017

Am gestrigen Freitagabend, den 24.03.2017 stand die Jahreshauptversammlung der Schachfreunde auf dem Programm. Die zur Wahl stehenden Vorstandsmitglieder wurden einstimmig gewählt bzw. wiedergewählt. Die Funktion des Materialwarts wird in Zukunft Lars Lange ausüben. Damit wurde zum ersten Mal ein Jugendlicher in den Vorstand gewählt. Wir freuen uns, dass unser „Schachnachwuchs“ nicht nur die Stammplätze in der ersten und zweiten Mannschaft erobern möchte, sondern auch bereit ist, ehrenamtliche Aufgaben und Verantwortung zu übernehmen.

Licht und Schatten am 6. Spieltag

Die erste Mannschaft konnte sich beim Mitfavoriten SC Höchst überraschend klar durchsetzen. Frank, Andreas, Alex und Manfred erzielten an den ersten 4 Brettern sichere Remis, während Stefan, Philipp, Stephan und Marcel jeweils einen vollen Punkt erkämpften.

Die zweite und die dritte Mannschaft mussten aufgrund der vielen Ausfälle in Unterzahl antreten und konnten deshalb ihren sehr motivierten Gegnern leider kein Paroli bieten.

SC Höchst - SFK 1                2 : 6

SC Ffm-West 2 – SFK 2       5,5 : 2,5

SC Ffm-West 3 – SFK 3       6,5 : 1,5