Saisonabschluss mit Grillfest am Braubachweiher

Am Sonntag, den 16.06.2019 trafen sich die Schachfreunde zum Saisonausklang beim traditionellen Grillfest.

Das sehr gute Abschneiden unserer drei Mannschaften in der letzten Saison sowie die weiteren erfolgreichen Schritte unserer Jugendlichen in der „Turnierarena“ boten reichlich Grund zum Feiern.

Neben Grillen, Essen und Trinken wurden auch die Schachutensilien beim Normalschach und Tandem strapaziert, wie unser Bildbericht dokumentiert.

Spielbericht SFK1: 3. Platz in der Abschlusstabelle

Die recht paradoxe Abstiegssituation in der Landesklasse Süd (möglicherweise 5 Absteiger!) führte dazu, dass nur der Sieger der Begegnung gegen Freibauer Mörlenbach-Birkenau 2 frei von allen Abstiegssorgen sein konnte.

Unsere Devise lautete: Mit Schwarz remis halten, mit Weiß gewinnen.

Frank und Lars hatten ihren „Auftrag“ bereits nach wenigen Zügen erfüllt, da ihre Gegner mit einem Remis einverstanden waren.

An den anderen Brettern wurde jedoch noch stundenlang und verbissen gekämpft.

Frohe Ostern!

Für das bevorstehende Osterfest wünsche ich allen Kelkheimer Schachfreunden viel Freude und Entspannung – egal ob mit oder ohne Abenteuer auf den 64 Feldern.

Mit meinem Schnappschuss habe ich die Osterhasen beim Schachtraining überrascht.

Zurzeit beschäftigen sie sich mit dem Thema „Hinlenkung“. Weiß am Zug erlangt entscheidenden Vorteil.

Könnt ihr der Hasenfamilie helfen? 

SFK1 sichert in Langen den Klassenerhalt

Wir sind mit dem Vorsatz nach Langen gefahren, mindestens einen Mannschaftspunkt zu holen, um den Klassenerhalt endgültig zu sichern. Zur Realisierung dieses Zieles hatten wir uns vorgenommen, den Risikofaktor in den Partien nicht unnötig hochzuschrauben und mit gediegenem Spiel die erforderlichen Punkte einzufahren.

Nach zwei Stunden mussten wir die Erfahrung machen, dass dieses Vorhaben höchst riskant ist und nun nicht mehr aufgeht.