Martin gewinnt Weihnachtsturnier

Mit 15 Teilnehmern war unser letztes Turnier in diesem Jahr sehr gut besucht.

Der Arena-Modus sorgte für ein ständiges Auf und Ab in der Tabellenführung. Zuerst setzte sich Marcel klar an die Spitze. Dann ging ihm offenbar die Puste aus und er musste den späteren Sieger Martin und Manfred noch an sich vorbei ziehen lassen.

Auch unser Nachwuchs mischte kräftig mit. Bester Jugendlicher wurde Jannik vor Marcel W. und Maximilian.

Endlich wieder an den Brettern

Nach der langen Spielpause durch die Corona-Krise konnten wir am Sonntag endlich wieder live an den Brettern sitzen.

Unsere 1. Mannschaft hatten wir aufgrund des Ausfalls vieler Spieler aus der Landesliga zurückziehen müssen und unsere 2. Mannschaft verzichtete auf das eigentlich erspielte Aufstiegsrecht in die Main-Taunus-Liga. 

Somit traten wir in der Bezirksklasse A an und trafen in der 1. Runde auf Hattersheim 2.