5. Spieltag: Niederlage, Unentschieden und Sieg

Die Hattersheimer fertigten unsere Erste recht deutlich ab und tauschen nun mit uns den Tabellenplatz.

Wegen vieler Ausfälle mussten unsere zweite und dritte Mannschaft in Unterzahl antreten. Trotzdem konnte SFK2 einen Mannschaftspunkt mit nach Hause nehmen und SFK3 gelang ein überzeugender Sieg.

  • Hattersheim 1 - SFK1   5 : 3
  • Kelsterbach 2 - SFK2    4 : 4
  • Bad Soden 7  - SFK3     2 : 4

Zufriedenheit, Gesundheit und Glück im neuen Jahr 2019

Allen Kelkheimer Schachfreunden und ihren Angehörigen wünsche ich für das neue Jahr Zufriedenheit, Gesundheit und Glück!

Ich hoffe, dass bei unserem gemeinsamen Hobby auch weiterhin Freude, Spaß und Geselligkeit - ohne zwanghaften Blick auf DWZ und ELO - im Vordergrund stehen.

Unsere Jugendlichen werden unter fachkundiger Anleitung unserer beiden Trainer ohnehin von Jahr zu Jahr besser. Ich würde mich freuen, wenn wir in der neuen Saison noch mehr Jugendliche als Stammspieler in unseren Turniermannschaften einsetzen könnten.

Weihnachtsfeier der Kinder und Erwachsenen

Gestern trafen wir uns zur traditionellen Weihnachtsfeier und natürlich wurde auch Schach gespielt!

Bei den Jüngsten standen verschieden lustige Schachvariationen auf dem Programm. Zum Schluss gab es die Siegerehrung und Übergabe der Pokale an Nicolas, den strahlenden Sieger in den Vereinsturnieren der Jugendlichen.

Die Erwachsenen spielten das traditionelle Weihnachtsturnier, in dem sich Frank gegen den energisch nachrückenden Nachwuchs erneut behaupten konnte.

Nach dramatischem Kampf: SFK1 - Lorsch 4 : 4

Nach einem dramatischen Kampf gegen Lorsch 1 konnten wir mit einem 4 : 4 den 4.Tabellenplatz festigen.

Zu Beginn stand es bereits 0 : 1. Wir mussten das 1. Brett unbesetzt lassen, da wir den Ausfall von 3 Stammspielern durch den Einsatz von Martin und Markus nur teilweise kompensieren konnten.

Auf den Brettern von Stephan und Lars war nicht viel los. Es wurden viele Figuren getauscht und bald endeten die beiden Partien remis.

Pokalaus für SFK1 gegen Nied2

Wir waren mit guten Vorsätzen bei Nied2 angetreten, um uns für die Niederlage im MTS-Pokalfinale im vergangenen April zu revanchieren, leider erfolglos. Der sehr schön herausgespielte Sieg von Jürgen, die unglückliche Niederlage von Stefan sowie die beiden Remis von Lars und Manfred reichten nur zum 2 : 2 bei schlechterer Berliner Wertung.

SFK1 gewinnt in Steinbach

In der 3. Runde der aktuellen Saison traten wir bei Steinbach 1 an. Vor einem Jahr trennten sich beide Mannschaften in fast gleicher Aufstellung 4 : 4.

Diesmal konnten wir uns überraschend leicht mit 5: 3 durchsetzen.

Nach drei Stunden gab es die ersten Ergebnisse: Stephan, Marcel und Andreas hatten nach relativ unspektakulären Partieverläufen ausgeglichene Stellungen auf dem Brett und einigten sich mit ihren Gegnern auf Remis.