Highlights 2019

Weihnachtsfeier der Erwachsenen

Nach der Weihnachtsfeier der Kids und Jugendlichen steht am 13.12.2019 ab 19:30 Uhr das traditionelle Weihnachtsblitzturnier der Schachfreunde auf der Tagesordnung. 

Pro Teilnehmer sollte ein Wichtelgeschenk (ca. 5 €) mitgebracht werden – im Unterschied zu den Kids müssen diese jedoch als Preise im Weihnachtsblitzturnier hart "erarbeitet" werden...

Die Ergebnisse von heute: SFK2 bleibt an der Tabellenspitze

Unsere 3 Mannschaften starteten heute mit kämpferischen Wettkämpfen - aber recht unterschiedlichem Erfolg - in den Advent.

Die Zweite behauptet mit einem knappen Sieg die Tabellenspitze zum Jahreswechsel.

Die Erste unterlag dem Favoriten Darmstadt denkbar knapp, während die Dritte gegen Kelsterbach 3 deutlich Federn lassen musste.

  • SFK1 - Schachforum Darmstadt 3,5 : 4,5
  • SFK2 - Kelsterbach 2                  4,5 : 3,5
  • SFK3 - Kelsterbach 3                  2,5 : 5,5

Volles (Vereins-) Haus in Hornau am 01.12.2019

Am kommenden Sonntag gehen unsere drei Mannschaften im Vereinshaus Hornau an den Start. Sie werden versuchen,  auf einem möglichst guten Tabellenplatz in das neue Jahr zu starten.

SFK1 hat dabei die schwierigste Aufgabe: Die erste Mannschaft empfängt in der sehr starken Landesklasse-Süd den Ex-Verbandsligisten und Aufstiegsfavoriten Schachforum Darmstadt 1994.

Viererpokal: SFK2 eine Runde weiter, SFK3 scheidet aus

Im Viererpokal trafen unsere 2. und 3. Mannschaft auf Gegner, die eine bzw. sogar zwei Klassen höher spielen.

Bereits vor einer Woche gelang es SFK2 den in Bestbesetzung angetretenen MTS-Ligisten Groß-Gerau aus dem Rennen zu werfen.

Dabei hatte Marcel, am 1.Brett spielend, seinen Gegner frühzeitig mit einem taktischen Überfall überrumpelt und die beruhigende 1:0 - Führung hergestellt. Die anderen Partien waren dann aber heiß umkämpft. Die Entscheidung fiel erst nach Mitternacht. Martin konnte sein Turmendspiel mit Minusbauern nicht halten, so dass es 1:1 stand.

2.Spieltag - Ergebnisse

Der Städtewettkampf Kelkheim – Hattersheim verlief wie erwartet sehr spannend. Ganz knapp konnte sich Kelkheim mit 3 : 3 Mannschaftspunkten und 13 : 11 Brettpunkten durchsetzen.

  • SFK1 – Hattersheim 1      3,5 : 4,5
  • SFK2 – Hattersheim 2      5,5 : 2,5
  • SFK3 – Hattersheim 3         4 : 4
 

                                    

2. Spieltag - Vorschau

Am 27.10.2019, dem zweiten Spieltag der Saison 2019/2020 kommt es im Vereinshaus Hornau zum

Städtewettkampf Kelkheim gegen Hattersheim an 24 Brettern!

Die drei Mannschaften der Nachbarstädte treffen in der Landesklasse sowie den Bezirksklassen A und C aufeinander.

Das Spektrum der Leistungsstärke reicht auf beiden Seiten vom Bundesliga-erfahrenen FIDE-Meister bis zum jugendlichen Spieler, der seine erste Saison bei den Erwachsenen bestreitet. Das Alter der Aktiven dürfte zwischen 8 und 80 Jahren liegen.

Perfekter Auftakt: Alle drei Mannschaften starten mit einem Sieg in die neue Saison

  • SFK1 – Freibauer Mörlenbach-Birkenau 2            4,5 : 3,5
  • SFK2 – Sfr. Taunus                                                    5   :   3
  • SFK3 – Ffm.-Griesheim    2                                       8   :   0

Die Saison 2019/2020 wurde mit allen drei Mannschaften in der Schönwiesenhalle eröffnet, da das Vereinshaus Hornau und das Bürgerhaus in Fischbach nicht zur Verfügung standen.

Simon beim Simultanspiel gegen GM Igor Khenkin

Am vergangenen Samstag feierte der SV 1929 Rüsselsheim sein 90-jähriges Bestehen mit einem Simultanspiel von GM Igor Khenkin. Unser Verein wurde durch unseren jüngsten Aktiven vertreten.

Hier ist Simons Bericht:

Mein Simultanspiel gegen Igor Khenkin am 31.8.2019 in Rüsselsheim

Ich durfte die Schachfreunde Kelkheim e.V. beim Simultanspiel gegen den GM Khenkin (aktuelle ELO-Zahl 2544) in Rüsselsheim vertreten. Er spielte gegen 24 Gegner aus der Main-Taunus-Schachvereinigung.

Archiv der Highlights

Das Archiv der Highlights ist zweigeteilt: